Tierarzt für Reptilien und Exoten

 

 

Ich überlege, mir ein Reptil als Haustier zu halten. Was muss ich beachten?

Reptilien sind faszinierende Tiere, die sich immer größerer Beliebtheit im eigenen Haus erfreuen. Was dem Reptilienhalter jedoch klar sein sollte, ist, dass diese Haustiere nicht zum Kuscheln gedacht sind. Sie fühlen sich in Umgebungen wohl, die ihrer ursprünglichen Umwelt möglichst ähnlich sind. Hunde, Katzen oder Nagetiere hingegen sind bereits seit Jahrhunderten domestiziert und fügen sich daher leichter in einen menschlichen Haushalt ein. 

 

Welche Erkrankungen gibt es bei Reptilien?

Die meisten Erkrankungen bei Reptilien werden durch fehlerhafte Haltung hervorgerufen. Dazu zählen Infektionen, Panzerverletzungen oder Parasitenbefall. Wir kümmern uns gerne um all diese Fälle, genauso wie wir chirurgische Eingriffe bei Legenot oder Verstopfung durchführen.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, wie Sie Ihrem Reptil eine artgerechte Haltung ermöglichen können, melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne.